Sauberes, gesundes Wasser – mit Seccua.

Mein Seccua Trinkwasser ist kristallklar, 100% bio und frei von

  • Legionellen
  • Kalk
  • Viren
  • Bakterien
  • Pestiziden
  • Arzneimitteln

Entdecken Sie die Seccua Wasserfilter

Seccua bei München TV: Impressionen

Seccua Wasserfilter für reines, mineralhaltiges Wasser

Wir von Seccua fühlen uns verantwortlich dafür, gegen Krankheiten und Gesundheitsschäden zu kämpfen, die von verunreinigtem Wasser stammen. Unser Ziel ist es deshalb, Wasser von höchstmöglicher Reinheit zur Verfügung zu stellen! Wir haben für jede denkbare Situation eine Lösung – Seccua Wasserfilter für zu Hause, im Büro oder in der Gemeinde.

mehr über Seccua erfahren

Entdecken Sie die Seccua Wasserfilter

Durch natürliche Filterung zu gesundem, sauberem und mineralhaltigem Trinkwasser. Egal ob für’s Eigenheim, öffentliche Gebäude oder ganze Gemeinden – keine Legionellen, Bakterien, Krankheitserreger, Kalk oder andere ungesunde Stoffe mehr.

Wasserfilter für Gewerbe & Industrie

Für Verwalter & Betreiber

Legionellen dauerhaft entfernen oder gleich ganzheitlich vermeiden: in Mietshäusern, Schulen, Kindergärten, Krankenhäusern, Arztpraxen oder Großküchen. Langfristig, energiesparend und ohne Chemie.

Gebäudetechnik
Zahnarztpraxen
Restaurants & Gewerbe

Öffentliche Wasserversorgung

Für Gemeinden & Verbände

Trinkwasserentkeimung für öffentliche Wasserversorgungen, zuverlässiger als UV-Bestrahlung, gem. TrinkWV. Elegant, kosteneffizient und sicher.

Öffentliche Wasserversorger

Warum Trinkwasser filtern?

Sauberes Trinkwasser ist leider selbst in Deutschland nicht selbstverständlich. Wir helfen Ihnen dabei, dass Sie Ihr Wasser ohne Bedenken trinken oder zum Duschen verwenden können. Das Beste für Sie, Ihre Familie oder eine ganze Gemeinde.

Sich selbst und die Umwelt schützen

Krankheitserreger, Arzneimittelrückstände und andere Belastungen findet man heute in vielen Lebensmitteln, auch Mineral- oder Tafelwasser. Fast alle abgefüllten Getränke sind vom Abfüllort bis zu Ihnen nach Hause lange unterwegs. Dabei vermehren sich nicht nur Keime sondern Weichmacher aus Kunststoffverpackungen gehen ins Wasser über. Auch Leitungswasser ist oft mit Schadstoffen belastet – aber Sie können selbst für bestmögliche Wasserqualität sorgen!

1

Trink Dich fit!

Jeder von uns sollte täglich zwischen eineinhalb und drei Liter Wasser trinken. Trinkt man ausreichend klares, frisches Wasser, so hilft das, fit und leistungsfähig zu bleiben. Bei der Wahl der Getränke sollte man sich natürlich gesundheits- und umweltbewusst verhalten: Hohe Qualität, wenig Verpackung, wenig Kunststoffe. Warum nicht auf Flaschenwasser verzichten, und gesundes Wasser direkt aus der Leitung trinken?

2

Beste Qualität, bester Geschmack

Beste Wasserqualität erreicht man, wenn man das Wasser dort aufbereitet, wo es in Ihr Haus eintritt – bevor es im Leitungsnetz verteilt wird oder im Warmwasserbereiter erhitzt. Mit Seccua Wasserfiltern ist das ganz einfach möglich: wir entfernen Krankheitserreger, Bakterien, Trübstoffe und reduzieren Wasserhärte. Für kristallklares, reines und frisches Wasser im ganzen Haus!

3

Gesundheitsgefährdungen reduzieren

Mit Wasser kommt man oft in Kontakt: Zähneputzen, Duschen, Händewaschen, Kochen. Zu all diesen Gelegenheiten sollte das Wasser bestmögliche Qualität haben! Denn nicht nur trinkt man oft aus dem Wasserhahn, sondern jeder steht gerne mal unter der Dusche, entspannt sich und atmet mal tief durch. Wer würde da schon gerne daran denken, dass er jetzt gerade Legionellen einatmet oder sich mit Pseudomonaden infiziert, die zu schweren Lungenentzündungen führen können?

4

Trinkwasser in Deutschland

Was Sie über Ihr Trinkwasser wissen sollten

In Deutschland verbraucht jeder Mensch zwischen 3 und 5 Litern pro Tag zum Trinken und Kochen. In Anbetracht der großen Menge an Wasser, die man während seines gesamten Lebens zu sich nimmt, und mit der man in Kontakt kommt, sollte man sich sicher sein, dass das Wasser auch sauber ist. Viele Gesundheitsgefährdungen können aus dem Trink- und Brauchwasser hervorgehen – das gilt für Leitungswasser und auch Flaschenwasser. Wie genau ist überhaupt die Trinkwasserqualität in Deutschland? Sollte ich mein Trinkwasser filtern? Was kann ich für sauberes, gesundes Wasser aus meinem Wasserhahn tun?

Wasserwissen

Seccua Wasserfilter

Tausende begeisterte Kunden – weltweit

Wir versorgen weltweit tausende Menschen mit sauberem, gesundem Trinkwasser. Seccua hat sich in den vergangenen Jahren mit ihren selbst entwickelten Membrananlagen zu einem Welt- und Technologieführer bei der Entwicklung und Herstellung standardisierter Ultrafiltrations-Anlagen entwickelt! Mittlerweile verfügen die Seccua Wasserfilteranlagen über Zulassungen für den Einsatz zur Entfernung von Krankheitserregern aus dem Trinkwasser auf drei verschiedenen Kontinenten. Unser Ziel ist es, jedem die Technologie an die Hand zu geben, um sicheres Trinkwasser zu produzieren! Ihnen, Ihrer Gemeinde, der Schule Ihrer Kinder, Ihrem Krankenhaus.

Beispiele installierter Seccua Wasserfilter