Sanierung von Trinkwassersystemen in Altbauten

Altbauten haben mit ihren oft verzweigten Leitungsnetzen häufig mit Legionellen zu kämpfen. Konventionelle Maßnahmen wie thermische oder chemische Desinfektion sind entweder aus baulichen Gründen oft nicht durchführbar oder bringen nicht die erwünschten dauerhaften Erfolge. Membranfiltrationsanlagen am Hauswassereingang und ggf. in der Warmwasserzirkulation haben sich hier im Zusammenspiel mit weiteren technischen Maßnahmen als Lösungsansatz erwiesen.