Städtischer Einkaufs- und Wohnpark Heilbronn

  • 4 Geschosse, inkl. UG
  • Längster Fließweg: 240 m
  • 54 Wohneinheiten
  • 14 Gewerbeeinheiten
  • Spitzenlast: 2,1 l/s

In der Praxis: Legionellenschutz mit der Phoenix GT

Im städtischen Einkaufs- und Wohnpark Heilbronn wurden zu hohe Legionellenkonzentrationen festgestellt. Das hatte enorme Auswirkungen für die Bewohner und Nutzer der rund 70 Einheiten – mit der Seccua Ultrafiltrationsanlage Phoenix GT wurde die Wasserqualität im Gebäude wieder hergestellt.

Zu hohe Legionellenkonzentration im Gebäude

Aufgrund von reduzierter Wasserentnahme in verschiedenen Teilen der Liegenschaft wurden Legionellenkonzentrationen jenseits der 1000 KBE/ml festgestellt.

Die zuständigen Fachleute für Wasserhygiene stellten schnell fest, dass die allgemein anerkannten Regeln der Technik im Großen und Ganzen eingehalten wurden und die Lösung für das Problem anders als mit etwaigen Umbaumaßnahmen gelöst werden muss.

Sicheres Trinkwasser mit Seccua Ultrafiltration

Die Lösung brachte eine Seccua Phoenix GT1: sie wurde direkt im Anschluss an die Wasseruhr am Hauswassereingang verbaut. Die folgenden Messungen an den Entnahmestellen konnten innerhalb des geforderten Maßnahmenwertes reduziert werden. Bei einer Kontrolluntersuchung vor der Seccua Filtration wurde festgestellt, dass bereits im Kaltwasser mit der herkömmlichen Messmethode Legionellen gefunden wurden. Die Seccua Phoenix GT1 filtert nun diese auch vor Eintreten in das Leitungsnetz heraus und spült diese ins Abwasser aus.

„Trinkwasserhygiene in allen Gebäudebereichen eingehalten“

Zum Veräußern der Liegenschaft war es unbedingt notwendig die Trinkwasserhygiene in allen Gebäudebereichen einzuhalten. Daher haben wir uns auf andere Arten unserer beratenden Ingenieure für die Seccua Lösung entschieden. Dass wir direkt nach Inbetriebnahme sogar Legionellen vor der Keimbarriere gefunden hatten, hat uns nochmals bestärkt.

Veräußerer des städtischen Einkaufs- und Wohnparks, Heilbronn

Gesundes Wasser auch für Sie? 0800 5893976

„Ich kann die Seccua Ultrafiltration uneingeschränkt empfehlen“

Im Verhältnis der eingesetzten Mittel und des damit erreichten Ziels in ökologischer Hinsicht als auch im Hinblick auf die Gesundheit unserer Kinder kann ich Ultrafiltration uneingeschränkt empfehlen. Auch wirtschaftlich, weil sich so die Vorlaufkosten für die Warmwasserbereitung enorm senken lassen. Und schließlich auch hinsichtlich der Legionellensicherheit, denn ein positiver Befund einer Legionellenprüfung zieht meist enorme organisatorische, logistische und PR-technische Kosten nach sich.

Hr. Gollwitzer, Minihaus München

Gesundes Wasser auch für Sie? 0800 5893976

Legionellenschutz in verschiedensten Gebäuden

Seccua hat bereits in den unterschiedlichsten Gebäuden mit seinen Ultrafiltrationsanlagen bewiesen, dass dauerhafter und effektiver Legionellenschutz möglich ist – egal ob:

  • Appartementgebäude
  • Krankenhäuser
  • Schulen
  • Kindergärten
  • Gewerblich genutzte Wohn- und Geschäftsgebäude

Seccua hat für jedes Gebäude die passende Lösung. Leitungen verkeimen wesentlich weniger und gesetzliche Grenzwerte für Krankheitserreger wie beispielsweise Legionellen oder Pseudomonaden können eingehalten werden. Vertrauen Sie dem Marktführer für Ultrafiltrationsanlagen und überzeugen Sie sich selbst!

mehr über Seccua Produkte erfahren

Für sicheres und gesundes Wasser sorgen

Mit der Seccua Filtration können Sie sicher sein, dass Sie an jeder Entnahmestelle im Versorgungsnetz sicheres, sauberes und vor allem gesundes Wasser bekommen.

Lassen Sie sich jetzt kostenfrei beraten!
0800 5893976

Die Seccua Phoenix GT in Ihrem Gebäude

Die Phoenix GT Anlagen filtern alle Krankheitserreger, Trübstoffe und Partikel rückstandslos aus dem Wasser am Hauseingang der Kaltwasserleitung in Ihr Gebäude und verringern so das Keimwachstum im Rohrleitungsnetz drastisch. Die Zahl der Legionellen, Pseudomonaden und anderer Krankheitserreger an den Entnahmestellen sinkt innerhalb weniger Wochen nach Einbau spürbar. Der patentierte automatisch ablaufende Membrantest der Phoenix GT, der in der Regel zusammen mit dem jährlichen Kundendienst durchgeführt wird, entdeckt selbst kleinste Schäden des Filters und stellt die geforderte Keimrückhaltung langfristig sicher.

Produktdetails zur Phoenix GT